Service

CCA - Service rund ums Camping

Auf diesen Seiten finden Sie alles, was Sie rund  um das Thema Camping interessiert.

Der passende Händler, das nächste ARBÖ Prüfzentrum oder die passende Gasprüfstellen für Wohnwagen und Reisemobile.

Alles übersichtlich geordnet, damit Sie schnell am Ziel sind!

Nicht jedes Wohnmobil ist günstig zu haben, aber es gibt doch eine schöne Auswahl. Bild: chrisscott

Kaum zu glauben, aber wahr:

Jede Menge günstige Reisemobile

Wer hätte das gedacht, es gibt jede Menge günstige Reisemobile am europäischen Markt!“ hat CCA-Vizepräsident und Campingprofi Herbert Hübner recherchiert.

Europas größtes Reisemobil- Magazin „promobil“ listet in der aktuellen Ausgabe ( Nr.12/2013) auf:

37 Campingbusse mit Sanitärraum unter 40.000 Euro

46 Teilintegrierte unter 40.00 Euro

29 Alkovenmobile unter 40.000 Euro

„promobil“ beschäftigt sich auch ausführlich mit der Frage „Top-Offert oder Lockangebot“?Weiters gibt es Tipps, was man beim Billigkauf beachten soll.Unter den Billigbietern finden sich renommierte Marken wie Chausson, Knaus, Pössl, Carado und Sunlight (die letzten beiden sind Marken der Hymer-Gruppe)-

Aber nicht vergessen: Zum jeweiligen Grundpreis kommen noch die Nebenkosten für Fracht und Fahrzeugdokumente dazu!

Darüber hinaus informiert „promobil“ auch über preislich attraktive Sondermodelle sowie über Reisemobile knapp über 40.000 Euro. Darunter fallen z.B. die neue Trend-Linie von Dethleffs sowie Modelle von McLouis. Weinsberg, EuraMobil, LMC und Bürstner.

Für weitere Infos empfiehlt es sich, die promobil-Ausgabe 12/2013 um 4,40 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel zu besorgen, und vielleicht auch selber weitere Recherchen im Internet bzw. im österreichischen Reisemobil-Fachhandel anzustellen.

Navis: Holzweg oder Strada del sole

Während es Navigationsgeräte für den Alltagsgebrauch in PKWs in Hülle und Fülle gibt, und auch deren Leistung durchwegs passabel ist, bilden Navis für den Caravaner noch immer eine handverlesene Spezies.

Tipps und aktuelle Geräte im neuen CCA-journal. Unsere Mitglieder bekommen es per Post ins Haus.

Wer noch nicht dabei ist, kann ein kostenloses Probeexemplar anfordern: cca@cca-camping.at, Betreff: „Probeexemplar“.