Kropis Abschied

DANKE UND ALLES GUTE

Dies richtet sich an Uschi und Kurt Kropatschek, die seit nunmehr 15 Jahren für den CCA tätig waren.

Begonnen hat alles vor 49Jahren mit einem großen Zelt. Es folgten ein VW-Bus, dann ein Wohnwagen, dann stiegen sie um auf ein gebrauchtes Wohnmobil und da war es um die Kropi's endgültig geschehen. Sie waren,wurden und sind eingefleischte Camper! 20 Jahre lang bereisten sie die Welt mit verschiedenen Pick-ups mit Wohnkabinen. Seit dem Jahr 2016 nennen sie einen wunderschönen Teilintegrierten ihr Eigen. In diesen vielen Jahren waren es anfangs Urlaube mit den Kindern, meist in Bibione oder Kärnten. Bald befiel sie aber das große Reisefieber und es wurden Urlaube in ganz Europa. So erkundeten sie Länder wie Frankreich, Spanien, Italien, Irland, Norwegen, Schweden, Norwegen oder das Baltikum. Nicht selten waren sie bis zu 8.000 Kilometer in einem Urlaub unterwegs.

Nachdem Uschi in ihrer Berufszeit schon sehr gerne Lehr- und Lehrerausflüge organisierte, wollte sie diese Tätigkeit in der Pension auf irgendeine Art und Weise fortsetzen - da kam der CCA gerade richtig. Im Jahr 2004 übernahm sie die Organisation und Durchführung der CCA-Clubabende in Salzburg. Darüber hinaus gab es Clubtreffen unter anderem in Mondsee Land, in Kernhof beim Kameltheater oder in der Pullman City in Bayern. Um das klar zu stellen, der liebe Kurt war natürlich auch mit von der Partie, er war aber eher zuständig für das persönliche Entertainment und die Bewirtung vor Ort ;-)

Schließlich übernahmen die Kropatscheks das traditionelle An- und Abcampen des CCA. Es war von Anfang an ein großer Erfolg, da die Kropi's diese Veranstaltung mit Herz und Leidenschaft durchführten und mit ihrer Persönlichkeit und Herzlichkeit nicht nur viele Freunde fanden, sondern diese Veranstaltungen auch zu etwas Besonderem machten. Nun ist aber auf Wunsch von Uschi und Kurt die Zeit gekommen, das Zepter jemand anderem zu übergeben, die Zeit anderweitig zu genießen und Auf Wiedersehen zu sagen. In der Hoffnung, dass wir Euch liebe Kropi's doch noch bei der einen oder anderen CCA-Veranstaltung, zumindest als Gäste, sehen und begrüßen können, möchten wir vom CCA noch DANKE sagen.

Daher an dieser Stelle ein ganzgroßes DANKESCHÖN für all die Mühen und Euren Einsatz und alles, erdenklich Gute für Euren weiteren Lebensweg.