Flüssiggasanlagenüberprüfung in OÖ

Der ARBÖ Oberösterreich bietet ab sofort in Kooperation mit der Linz AG die wiederkehrende Flüssiggasanlagenüberprüfung gemäß OVGW Richtlinie G107 an.

Mehr Sicherheit in der Freizeit

Flüssiggasanlagen in bewohnbaren Freizeitfahrzeugen müssen in regelmäßigen Abständen einer sicherheitstechnischen Überprüfung unterzogen werden. Der Eigentümer der Flüssiggasanlagen ist für die regelmäßige Wartung bzw. Überprüfung durch einen Experten verantwortlich. Die Bescheinigung über die einwandfreie Funktionsweise und Instandhaltung einer Gasanlage, die aus Heizung, Warmwasser, Kühlschrank, Herd und anderen Geräten bestehen kann, wird auch bereits von zahlreichen Campingplätzen in Österreich und auch in anderen Ländern eingefordert. In Kooperation mit der LINZ AG bietet der ARBÖ ab sofort diese Überprüfung für nicht gewerblich genutzte Wohnmobile und Wohnwägen zum Sonderpreis von 50 Euro (inkl. USt) pro Anlage an (zzgl. Preis für die §57a - Begutachtung).

Prüfungsumfang für Flüssiggasanlagen

Die sicherheitstechnische Gasüberprüfung für Wohnwagen und Wohnmobile umfasst neben der Identitäts- und Sichtprüfung die Dichtheitsprüfung, die Brennprobe inklusive Regler-Überprüfung und die Kontrolle baulicher Veränderungen seit der Erstabnahme. Bei Wassersportfahrzeugen ist zusätzlich eine Sonderprüfung in Form einer speziellen Brennprobe und Kontrolle der Zündsicherungen erforderlich. In einem Prüfbericht wird die ordnungsgemäße Überprüfung Ihrer Flüssiggasanlage festgehalten und eine Prüfplakette angebracht.

Versicherung im Schadensfall

Die Gasüberprüfung für Wohnwagen und -mobile muss alle zwei Jahre, für Wassersportfahrzeuge alle drei Jahre wiederholt werden. Eine Nichteinhaltung der gesetzlichen Vorgaben kann im Schadensfall zu versicherungstechnischen Problemen führen, darüber hinaus kann die Zufahrt zum Campingplatz verwehrt werden.

Termine für die Standorte Linz, Perg und Attnang-Puchheim

Die Flüssiggasanlagenüberprüfung gemäß ÖVGW Richtlinie wird an ausgewählten Tagen an den ARBÖ-Standorten Linz, Perg und Attnang-Puchheim angeboten. Sie ist nur in Kombination mit der § 57a - "Pickerl" - Begutachtung buchbar. Die Terminbuchung ist sowohl online als auch telefonisch möglich. Die nächsten Termine für die Flüssiggasanlagen-Überprüfung im Zuge der § 57a - Begutachtung sind am:

Montag, 29. April im ARBÖ-Prüfzentrum Linz, Tel. 050-123-2409

Dienstag, 30. April im ARBÖ-Prüfzentrum Perg, Tel. 050-123-2412

Montag, 6. Mai im ARBÖ-Prüfzentrum Attnang-Puchheim, Tel. 050-123-2402

Hier geht's zur Online-Terminbuchung

ARBÖ-Prüfzentren