CARAVAN Salon Wels 2017: voller Erfolg

Caravan Salon Austria Wels: Rekordzuwachs

Österreichs Messe für Camping und Caravaning verzeichnete in den vergangenen fünf Messetagen den Rekordzuwachs von 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt kamen von 18. - 22. Oktober 34.517 Besucher aus  dem gesamten  Bundesland,  aber vor allem auch aus  Bayern und weiteren Nachbarländern, etwa aus Tschechien, Ungarn und Slowenien, zum zehnten Caravan Salon Austria nach Wels. Dieses Ergebnis spiegelt ganz klar den anhaltenden Aufwärtstrend für Camping und Caravaning in all seinen Facetten wider.

 "Campen  ermöglicht  ein  hohes  Maß  an  Flexibilität  und  Unabhängigkeit.  Das  kommt  einerseits Familien mit Kindern, andererseits aber natürlich auch Sportlern und beruflich sehr engagierten Personen entgegen", so Dir. Mag. Robert Schneider, Geschäftsführer Messe Wels, über die derzeitige Branchenentwicklung. "Die Aussteller bestätigen uns die hohe Qualität der Kundenkontakte vor Ort. Sie verzeichneten heuer ein gutes Messegeschäft und viele haben bereits direkt auf der Messe wieder ihre Messeteilnahme für 2018 zugesagt", stehen laut Messeleiterin Petra Leingartner die Vorzeichen für den nächsten Caravan Salon Austria weiter auf Zuwachs.

Da  sowohl  viele  der  insgesamt  150  Aussteller  als  auch  Besucher  mit  dem  eigenen  Fahrzeug anreisten, verwandelte sich das Welser Messegelände in der vergangenen Woche zum größten Stellplatz Österreichs.

Auch für den CCA war der Caravan Salon ein voller Erfolg. CCA-Geschäftsführer Manfred Riha: "Unser besonderer Dank geht an Frau Petra Leingartner - Messeleiterin, Alexandra Obermayr - Projektleiterin und Christina Gärtner - Werbung und PR. Sie haben alle hervorragende Organisationsarbeit geleistet!"

B2B-Plattform Caravan Salon Austria

Der Caravan Salon Austria ist nicht nur Publikumsmesse und Treffpunkt für alle Campingliebhaber und Neueinsteiger. Österreichs Messe für Camping & Caravaning wird auch immer mehr als B2B- Networking-Plattform genützt. So lud die Fachgruppe Freizeit- & Sportbetriebe sowohl der Wirtschaftskammer Oberösterreich als auch Niederösterreich zu einem Branchentreffen ein. Auch der Österreichische Caravan Handels-Verband (ÖCHV) nützte die Gelegenheit und hielt seine Mitgliedertagung im  Rahmen von Österreichs Branchenplattform  ab. Diese Gelegenheit nutzte die Geschäftsleitung der Messe Wels, um sich beim österreichischen Handelsverband für die Unterstützung zu bedanken, die den Erfolg und die Entwicklung der Messe erst ermöglicht.

Tolles Vortragsprogramm

Das   Tagungszentrum   platze   während   der   Multimediashows   Reiseträume   und   Traumrouten regelmäßig aus allen Nähten. Auch den Expertentipps in den Informationsrunden im Tagungszentrum sowie im Forum Technik & Zubehör auf der Messebühne lauschten die vielen Zuhörer gespannt. Die neue Infothek "Frag nach! Hier antworten Experten" wurde vor allem von den Camping-Einsteigern gut frequentiert. Ein besonderes Highlight war der Swinging Sunday, mit dem der Caravan Salon Austria sein 10-Jahres-Jubiläum am Sonntag feierte.

„Der Caravan Salon Austria ist die Plattform für die gesamte Camping- und Caravaning Branche - über die Grenzen Österreichs hinaus. Der diesjährige Rekordbesuch, unsere zufriedenen Aussteller, die  begeisterten  Besucherrückmeldungen  aber  auch  das  gestiegene  Medieninteresse  machen deutlich, welchen Stellenwert diese Messe in Wels für alle Campingliebhaber und solche, die es noch werden  wollen,  in  diesen  zehn  Jahren  in  Wels  erreicht  hat“,  so  Dir.  Mag.  Robert  Schneider, Geschäftsführer Messe Wels.

Stimmen zufriedener Aussteller

Albert Habernig, Präsident Österreichischer Caravan Handels-Verband

"Der Caravan Salon Austria war auch dieses Jahr wieder sehr gut besucht. Wir konnten viel neues Publikum an unseren Ständen begrüßen. Besonders junge Menschen und junge Familien besuchten heuer die Messe. Wir sind nun seit 10 Jahren in Wels und sind sehr froh, mit der Messe Wels den idealen Partner gefunden zu haben. Hier in Wels wird das  wachsende Thema Camping sehr gut präsentiert und die ideale Plattform für alle Campingbegeisterten geboten. Auch die Umgestaltung der Stellplätze für Besucher war sehr gut und wurde auch entsprechend angenommen."

Peter Dröszler, Dethleffs GmbH, Vertrieb D/A/CH

"Die  Messe  Wels  nimmt  für  uns  jedes  Jahr  spürbar  an  Besuchern  zu.  Bemerkenswert  ist,  dass Kunden aus Gesamtösterreich nach Wels kommen. Selbst Kunden aus Tirol, Kärnten, Niederösterreich, Wien und der Steiermark waren vertreten. Zudem kommen auch immer mehr aus dem bayerischen Nachbarland,   um sich über unsere Produkte zu informieren. Ein ganz großes Kompliment geht an das komplette Messeteam. Egal, ob es die Leute an den Drehkreuzen, Kassen oder auch dem Informationsschalter sind. Überall wird einem mit einem Lächeln sehr freundlich geholfen."

René Gabold, Fritz Berger, Filialleitung Wien

"Der Caravan Salon Austria wurde heuer erstmals von uns besucht und wir sind von der Besucherfrequenz positiv überrascht. Wir konnten sehr gute neute Kontakte herstellen und erwarten auch  ein  gutes  Nachmessegeschäft.    Der  Caravan  Salon  Austria  ist  eine  wichtige  Plattform  für Camper und wir sind gerne nächstes Jahr wieder dabei."

David Lugmayr, Geschäftsführer Easygoinc. – VANLIFE

"Wir sind erstmals auf der Messe und haben sehr gute Rückmeldungen. Das enorme Besucherinteresse hat uns überrascht und wir sind sehr zufrieden. Die Messe ist super organisiert und wir  fühlen  uns  hier  sehr  wohl.  Wir  könnten  uns  keine  bessere  Plattform  für  unsere  Produkte wünschen. Die breite Hörfunkwerbung, etwa auf FM4, fanden wir sehr gut, denn das bringt für uns genau die relevanten Interessenten."

Erwin Oberascher, Geschäftsführer Camping.info

"Als Teilnehmer beim FRAG NACH! Infothek konnte man bemerken, dass der Anteil der Fragen von Neueinsteigern in allen Altersgruppen enorm hoch war. Hier spiegelt sich am Caravan Salon Austria die internationale Entwicklung wider. Was mich beeindruckt ist die hohe Zahl der nächtigenden Besucher auf den Besucher Stellplätzen. Der Hauptgrund zum Campen ist ja die soziale Komponente und dass sich hier zum Caravan Salon Austria so viele Besucher auf den Stellplätzen verabreden und treffen bestätigt, dass Österreichs Messe für Camping und Caravaning nicht nur als Informationsplattform, sondern auch als Treffpunkt der Camper genutzt wird."