Fendt Caravan Tendenza 495 SFR

Da ist Fendt wieder etwas Geräumiges gut gelungen. Foto: Werk

Tendenz: Geräumig

Ein edler Stein in handwerklich bestens gearbeiteter Fassung ist der Fendt Caravan Tendenza 495SFR. Fendt ist dafür bekannt, Neuerungen nicht überstürzt auf den Markt zu werfen, sondern auf handwerklich exzellente Verarbeitung zu achten. Der 495 SFR ist ein Beispiel aus der gehobenen Mittelklassenreihe. Der 495 SFR bietet großes Raumgefühl durch eine neue Innenausstattung.

Text und Fotos: Günther Frühwirth

Allein die Innenbreite von 2,32 Meter sorgt für Bewegungsfreiheit der Extraklasse. Denn wo keine Rücksicht auf Waschbecken, Toilette und Dusche genommen werden muss, kann sich der Lebensraum gut entfalten. Neben dem französischen Bett, das mit einem Lattenrost mit vollflexiblen und dauerelastischen Gelenkbrücken sowie Härteeinstellung ausgestattet ist, erstreckt sich eine flache, zweitürige Kommode mit drei zusätzlichen Schubladen. Der Blick streift deshalb fast ungestört von der ausladenden, straff, aber bequem gepolsterten Sitzgruppe vorbei an Küche, Vitrine, TV-Platz und Kühlschrank bis zur schick – und praktisch – ausgestalteten Innenausstattung.

Einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat der Tendenza 495 SFR bei den zahlreichen stabilen Laden und Stauraummöglichkeiten. Der Herd ist mit drei Flammen und Zünder ausgestattet.

Zur Sitzgruppe schließt die Kombüse mit einem stabilen, aber flachen Korbauszug ab. Ein Platz für die Kaffeemaschine findet sich leicht.

Der Fendt Tendenza 495 SFR schneidet beim Wohnwert, auch gemessen an seiner Größe, ganz hervorragend ab. Dass der Grundriss durchdacht ist und die Qualität des neuwertigen Testwagens eigentlich keine Wünsche offenlässt, macht ihn noch interessanter.

Preis

Grundpreis: 25.320 Euro in der beschriebener Ausstattung
exklusive Typisierung und Vorfracht (1.060,- Euro)
Testwagenpreis: 26.380,- Euro

Im Überblick

Schlafplätze: 2+2

Zulässiges Gesamtgewicht: 1.600 kg / 1700 kg

Aufbaulänge/Breite/Höhe: 724,00/2,32/2,63 m

Preis Testanhänger: 26.380 Euro

Aufbaulängen: 5,87 m

Gesamtgewichte: 1.350–1.700 kg

Max. Auflastungen: 1.500-1.750 kg

Wohnen

(+) Große, bequeme Sitzgruppe mit rutschsicheren Polstern und stabilem Tisch.

(+) Sehr durchdachter, praxisgerechter Grundriss.

(+) Praktische Küche mit enormem Stauraum, guter Ausstattung und sicher schließenden Türen und Schubladen.

(+) Großes Bad

(+) Optisch sehr gehobene opulente Inneneinrichtung.

(+) Stabiler, exakter und weitgehend sorgfältiger Möbelbau.

(+) Bettgröße gemessen am Wohnraum eher enttäuschend.

(+)Vollausstattung bei gleichzeitig attraktivem Grundpreis.

  

Beladen

(+) Sehr viel Stauraum in den Möbeln und im wagenbreiten Heckbad.

(+) Großer Bettstauraum mit gut geschützten Kabeln und Leitungen.

(+) Schublade unter Kühlschrank, Korbauszug in der Küche.