Star Caravan

Star Caravan

Schön designt, wind- und energiesparend: Dethleffs Advantage.

Diesen Stau haben wir alle gern

Ein Vorbeischauer bei Star Caravan ergab: es ist immer wieder imposant, welche Designer- und Planeranstrengungen aufgewendet werden, um auf wenigen Kubikmetern Fahrzeug Zimmer, Küche, Kabinett unterzubringen. Stau-Raum ist die Devise.

Hart an der Grenze zu Wien, am nördlichen Übergang von der Hauptstadt zum Weinviertel, verkehrsgünstigst gelegen, zeigt Star Caravan Neue, Gebrauchte, Wohnwagen, Wohnmobile in allen Größen- und Preisklassen. Seit 35 Jahren gibt es den Familienbetrieb, seit 22 Jahren leitet ihn Wolfgang Starnberger.

„Wir sind eine große Familie, und alle sind wir begeisterte Camper“, erzählt Wolfgang Starnberger. „So kommt es vor, dass wir gleich vier Generationen auf einmal auf dem Campingplatz sind“.

Schwerpunkt bei Star Caravan sind Wohnwagen, die Tendenz steigt leicht Richtung WoMos. Besonders gefragt, so der Firmenchef: komfortable Wohnwagen, da sind vor allem die Baureihen C’Joy und C’Go bei Jungfamilien überaus beliebt. Diese Baureihen werden 2018 neu (C’Joy) bzw. überarbeitet (C’Go) präsentiert werden.

Wir konnten uns bei unserem Fototermin von der Advantage Edition den Teilintegrierten T 6611 näher ansehen. Sehr kompakt bei Länge mal Breite von 695 mal 233 Zentimetern und einer Innenhöhe von 198. Die Lattenrostbetten treten erst einmal getrennt in Erscheinung, aber der freundliche Star-Caravan-Mitarbeiter, Herr Mikeska, verwandelt dank ausziehbarem Mittelrost die beiden Ein-Lieger in eine richtige Liegewiese für drei. Basismotorisierung mit 2,0 Blue HDI als Basis in dem Citroen. Dabei ist man ab 65.990,- Euro.

Auf knapp einem Quadratmeter befinden sich in dem Stauraumwunder Dusche, Waschtisch, Wasserklosett – alles geschickt durch Schieben und Drehen verwandelbar. Die Beschläge für Laden und Kästen sind versenkbar und somit niemandem im Wege, in die Küche passt mehr als in so manches Wochenendhäuschen.

Wohnwagen Camper 460 EL kostet klarerweise nur etwa ein Fünftel seines Dethleff-WoMo-Gefährten, (18.890.-), ist aber punkto Pfiffigkeit in Ausstattung und Platzangebot ähnlich gelagert. Drei Schlafplätze überraschend geräumige Küche und wirklich schöne Nassraumlösung machen den Camper zu einem idealen Roll-Wohnzimmer.