Warnung vor mangelhaften Gaszylindern

Warnung vor mangelhaften Gaszylindern "6 kg Calor Lite"

Hersteller: Amtrol-Alfa Metalomecanica SA, Portugal; Inverkehrbringer: Calor Gas Limited, Großbritannien

Dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft liegt eine Information der britischen Marktüberwachungsbehörde aus dem RAPEX-System über mangelhafte Gaszylinder (gefüllt mit Flüssiggas) vor, die erhebliche sicherheitstechnische Mängel aufweisen.

Bei einer kleinen Stückzahl der betroffenen Gaszylinder wurde eine frühzeitige Korrosion festgestellt, die im Laufe der Zeit zu einem Gasleck führen könnte. Daher wurde dieses Produkt als gefährlich eingestuft und ein Rückruf veranlasst.

Vom Rückruf betroffen sind alle 6kg Calor Lite Zylinder, die in den Jahren 2008 bis 2011 hergestellt wurden (ausgenommen jene, die bereits zurückgerufen, getestet, gestanzt und als sicher bewertet wurden).