Die neue CCI Card

Ende dieses Jahres erhalten alle CCA-Mitglieder die neue Camping Card International (CCI) – wie immer kostenlos – zugestellt.

CCA-Geschäftsführer Manfred Riha ersucht schon jetzt: „Wenn sich Ihre Daten – zum Beispiel Reisepassnummer – geändert haben, teilen Sie uns das bitte gleich mit. Denn wir kümmern uns dann darum, dass auch Ihre neue CCI-Card mit den richtigen Angaben versehen ist!“ Einfach den Kupon ausfüllen oder auf unserer Internet-Seite

Das ist und das kann die CCI-Card

Die CCI-Card ist eine international anerkannte Identitätskarte für Camping-Touristen und wird herausgegeben von den drei internationalen Dachverbänden der Camping-, Auto- und Touristik-Clubs.
Das Camping Carnet, die C.C.I.-Card, kann man auf Campingplätzen statt des sonst verlangten Reisepasses hinterlegen, bietet die Campinghaftpflichtversicherung und gewährt auch auf vielen Campingplätzen in Europa bis zu 20% Preisnachlässe.
Hier die Details zu der Camping-Haftpflichtversicherung.

Vorteile der CCI:

  • Manche Campingplätze in Europa akzeptieren nur Gäste mit einer CCI.

  • Mit der CCI ist eine Haftpflicht-Versicherung verbunden, die Schadensfälle reguliert, die anderen beim Camping zugefügt werden (Personen- und Sachschäden). Auf manchen Campingplätzen wird der Nachweis einer solchen Versicherung verlangt.

  • Viele Campingplätze erkennen die CCI als Identitätskarte an und verzichten auf die Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses. In manchen Ländern gilt jedoch auch die CCI nur in Verbindung mit dem Personalausweis oder Reisepass.

  • Viele Campingplätze behalten die CCI während des Aufenthaltes als Sicherheit ein. Der Kartenherausgeber garantiert dem Platzbetreiber die Bezahlung der Gebühren für einen Aufenthaltsdauer bis zu sieben Tagen. So brauchen Sie nicht Ihre Reisedokumente aus der Hand geben.

  • Einige europäische Campingplätze gewähren bei Vorlage der CCI Rabatte auf die Personengebühren.