BE und C96

Übergewicht kann nicht nur zu Strafen, sondern auch zu schweren Unfällen führen. Bild: Fotolia

Willy Koblizek, frisch gebackener Präsident des Camping- und Caravaningclub Austria, ist praktischer Weise Chef der renommierten Wiener „Fahrschule am Schwedenplatz“ und darüber hinaus ausgewiesener Verkehrsexperte. Auch er empfiehlt allen, die ständig mit Gewichtsproblemen raufen, eine der neuen Möglichkeiten:

Code 96 oder BE: „Damit sind Sie auf der sicheren Seite!“


Außerdem bekommen Sie als CCA-Mitglieder bei den CCA-Fahrschulpartnern günstige Konditionen für die nicht sehr aufwändige Ausbildung!" Apropos Aufwand: Die BE-Ausbildung berechtigt zum Lenken von bis zu 7,5 Tonnen-Gefährten und muss mit Prüfung abgeschlossen werden, Code 96 verlangt keine Prüfung, steuern darf man Gespanne bis 4,25 Tonnen.


Drive Company und ARBÖ veranstalten im ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum Kurse für Code-96.  Infoblatt (pdf)

CCA Mitglieder lesen den kompletten Beitrag im aktuellen CCA-journal. Wer nicht Mitglied ist, kann das Heft kostenlos unter  cca@cca-camping.at bestellen.