KABE Smaragd GLE

„Campen Sie noch – oder wohnen Sie schon?“

Ein Smaragd um 36.000,-?
Eh günstig– seine Geschwister kosten bis zu € 86.000,-. 
Ja dürfen´s denn das?

Bereits seit Anfang der 1960er Jahre baut KABE Wohnwagen in Schweden. Nach über 50 Jahren hochwertigsten Wohnwagenbaus weiß man bei KABE heute: Das, was im nordischen Klima funktioniert und seit vielen Jahrzehnten intensiv weiterentwickelt wurde, ist wegen der klimatischen Ähnlichkeiten ganz sicher auch für viele Kunden in Österreich sehr interessant.

Einsteigen

Ob automatische Fußbodenheizung, schalldämmende Decke, zur Reinigung hochklappbare Betten, belüftete Wände und Boden, serienmäßige Bewegungs- und Feuermelder, dauerhinterlüftete Schränke und Kästen, Trockenschrank für allerlei nasse Bekleidung und Schuhe, Energiefenster, Lautsprecher, Dimmer, Geschirrspüler, Mikrowelle … all die Schmankerln aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen, man muss sie an Ort und Stelle erlebt haben.
Und wenn Sie mit Ihrer Hand über die massiven Möbel streichen, dann wird der erste Eindruck einer luxuriösen Ferienwohnung bestätigt.

Auf und davon

Das Bröckerl lässt sich behände ziehen – trotz seiner 1,3 t Eigengewicht und der Möglichkeit, 400 kg zuzuladen. Die Schweden greifen auch beim Fahrgestell und seinen Komponenten nur zum Besten, elektronisches Antischleuder- und Stabilisierungs-System und Schlingerdämpfung inbegriffen. Mit der Basisbreite von 230 cm ist er auch für engere Straßen geeignet (er wird schließlich als perfekter „Reisewagen für zwei“ beworben), mit der optionalen Breite von 250 cm ist dieses Attribut dann etwas fraglich – das Raumerlebnis allerdings enorm!

Entscheidet man sich für die ebenfalls optional mögliche Auflastung auf 1.900 kg, sollte aber daran gedacht werden, sich vor dem Erwerb des Kabe tunlichst den „E zu B“ zu gönnen. Übrigens bei unseren Partnerfahrschulen wirklich keine teure Angelegenheit (Näheres auch auf Seite 6 und auf unserer Homepage).

Bad, Küche und WC

Beim Kabe macht es nicht viel Sinn zu sagen: Küche, Bad und WC sind geräumig, gut ausgestattet, massiv, geschmackvoll gestylt und verfügen über durchdachte Lösungen – in dieser Preisklasse wäre alles andere ein Schock. Ist es aber nicht. Im Gegenteil – manch einer träumt von eine derartigen Ausführung im Eigenheim: Farben, Linien, Qualität, Beleuchtung, Stauräume, Staufächer – alles so, wie man es sich erwartet. Dimmbare Leds, stabile Beschläge, frostsichere Leitungen, Frisch- und Abwassertanks, pflegeleichte Materialien. Alles da.

Schlafen gehen

Einzelbetten, Federkernmatratzen – man schläft wirklich traumhaft darauf! -, verstellbarer Kopfteil, zentrale Lichteinheit vom Bett aus zu betätigen, beleuchtete Bettenladen, Designerstoffe …

Auf- und Ausbau

Boden, Wände und Decken bieten mit jeweils 36 mm Ecoprim-Isolierung die Garantie, dass Kälte und Wärme draußen bleiben und somit Bestwerte im Wohnwagenbau.
Statt Holz wird beim Sandwichaufbau auf wärmedämmende Kunststoffriegel gesetzt.
Die Verbindungen zwischen Wänden und Dach sind zusätzlich mit hinterlüfteten Aluprofilen verstärkt – keine Chance für Kondenswasser!
Sogar an ein ausziehbares und beheiztes Skifach wird bei den Schweden gedacht!
Auch Licht ist im Norden wichtig, daher: komplett beleuchtetes Gasfach und Innenbeleuchtung für den Kleiderschrank.

Innovative Individualität mal 160

Wie sieht nun IHR Traumwohnwagen aus? Mit dem Flexline-System stehen Ihnen 160 unterschiedliche Grundrisse verteilt auf 36 Modelle zur Verfügung. Es steht Ihnen frei, auf Wunsch Grundriss und Einrichtung nach den persönlichen Bedürfnissen zu wählen. Kombinieren Sie Längsbetten mit Sofas, Stockbetten mit Sitzecken oder Querbetten mit Schrankwänden und Liegewiesen mit Ablagen – Ihr Wohnwagen wird nach Ihren Wünschen im Baukastensystem maßgefertigt.

Gewicht 1.300 kg
Eigengewicht 1.700 kg
Gesamtbreite 230 cm (auf Wunsch 250 cm!)
Gesamtlänge 257 cm
Gesamtlänge 264 cm
Karosserielänge innen 540 cm
Höhe innen 198 cm
Basisausstattung Є 34.134
Preis Ausstellungsfahrzeug Є 36.086

Unser Testfahrzeug kam von:

REISEMOBILCENTER St. Valentin
RMC Skohautil GmbH
A-4303 St. Pantaleon, Erla 100
Tel. +43 (0) 7435 7431 FAX DW4
E-Mail: office@reisemobilcenter.at